STRATEGIE VIsualisieren


Strategie ist Kommunikation

Eine gute Strategie zu haben, ist das eine. Doch wie gelingt die Umsetzung, wie erreicht man nachhaltig alle Ebenen in seiner Organisation? Wie kommunizieren wir effektiv strategische Initiativen, Vision, Mission und unsere Werte?

Es sind bewegte Zeiten, ob Nokia, Apple oder andere: Wir alle müssen uns fortlaufend auf neue Marktveränderungen und steigende Komplexität in einer sich stetig verändernden Gesellschaft einstellen. Hier hilft nur eine klare Orientierung durch eine greifbare Strategie, die sich praktisch im Unternehmen umsetzen lässt.

Death of Power Point

Abstrakte PowerPoints und Kennzahlendiagramme helfen dabei selten weiter. Um Veränderung und Agilität in einer Organisation zu entwickeln, bedarf es klarer und schnell zu erfassender Inhalte, die für alle Ebenen verständlich und anwendbar kommuniziert werden.

Eine Strategiekommunikation muss heute vor allem über funktionale Elemente das "Why" klären und über die "Vision" aufzeigen, wie es weiter geht.  Die Unternehmenskommunikation ist mehr und mehr aufgefordert, den Sinnzusammenhang zu klären, bevor strategische und strukturelle Elemente zur Geltung kommen können.

EFFEKTIVE kommunikation

An dieser Stelle unterstützen wir Sie: Wir helfen für die Kommunikation Ihrer Strategie eine Struktur und Narration zu entwickeln, die

> das Verständnis für Ihre Adressaten erhöht
> das Warum und
> den übergreifenden Sinnzusammenhang klärt
> die Kommunikation nachhaltig vermittelt und
> Werkzeuge zur Verfügung stellt

Für diese Elemente entwickeln wir Konzepte, Storyline und visuelle Ansätze zur Vermittlung von Strategie, Vision und Mission.

ERPROBTE MODELLE

Für die Kommunikation von strategischen Veränderungsvorhaben haben wir ein Vorgehen entwickelt, das auf der Basis von John Kotter´s 8-Stufen Modell basiert. Hierzu verbinden wir strategische und visuelle Elemente und betten die Kommunikation in Ihre bestehenden Maßnahmen und Kanäle ein – und erhöhen so die Wirksamkeit.

Dieses Vorgehen haben wir statistisch und wissenschaftlich in Zusammenarbeit mit einem Lehrstuhl für Unternehmenspsychologie evaluiert und im nationalen und länderübergreifenden Kontext erprobt. Kontaktieren Sie uns gerne für weiterführende Informationen und Referenzen.